Translate

Dienstag, 7. Juni 2011

Handarbeitsgeräte





Schnell möchte ich euch noch ein paar Geräte zur Herstellung von Textilen im bäuerlichen Haushalt des vorvorigen und vorigen Jahrhunderts zeigen.
Zuerst habe ich einen Bandwebstuhl entdeckt, der in einem traurigen Zustand mitten in der 'guten Stube' stand, wo er wahrscheinlich nicht wirklich hingehörte. So war er auch schlecht zu fotografieren. Erstaunt hat mich die Ausstattung mit zwei Schäften und zwei Tritten bei einer Webbreite von max 10cm. Aufgezogen und angewebt waren 2,5 cm.
Als nächstes fand ich einen Ständer mit Polster, der mittig sehr zerstochen war, wie ein Nadelkissen. Für einen Klöppelsack war er zu klein, öffnen ließ er sich auch nicht. Der Unterbau ist für ein bloßes Nadelkissen sehr wuchtig. Wenn jemand die Verwendung kennt, wäre ich für einen Hinweis sehr dankbar.
Das nächste Objekt wurde präsentiert wie ein Stiefelauszieher an der Tür. Ich denke aber es ist ein Schwingbrett für Flachs.
Entsprechende Schwingmesser fand ich an ganz anderer Stelle im Museum, nämlich im Scheunen-  und Stalltrakt, zusammen mit Waschbrettern und Flachshechel.

So nun soll es genug sein mit meinen Urlaubseindrücken, obwohl da noch schöne Bilder schwedischer Wohnkultur, von Mühlen, für die Öland auch bekannt ist, und natürlch auch von Spinnrädern auf dem Rechner liegen.
Aber es gibt auch wieder Wolliges sobald der Regen durch ist   :-)

Kommentare:

  1. solch ein bandwebegerät hatte auch herr künzl stehen,
    und die gerätschaften sind schwingbretter.und so ein schwingbock habe ich neu von ashford gekauft.
    ..zum nadelbrett vermutlich schon zum klöppeln.oder wurde genutzt um kleine deckchen zu spannen.schön dass du alles zeigst..gruß wiebke

    AntwortenLöschen
  2. also, ich finds interessant, diese sachen zu sehen, wenn ich schon selbst nicht hinkomme:)) vielleicht war dieses kleine "nadelkissen mit unterbau" im gebrauch fuer das anfertigen von haarflechtarbeiten? ich habe gelesen, dass die sehr oft in den nordischen laendern angefertigt wurden....
    vielen dank fuer die bilder - und irische (immer noch nasse:(() gruesse...
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Stołek jest do koronki klockowej.

    AntwortenLöschen